Bibliographie

Hier die Bibliographie mit zusätzlichen Links auf online verfügbare Quellen. Die Online-Artikel sind teilweise aber nur über Logins der jeweiligen Institution verfügbar.

Abbey, Edward: «Immigration and Liberal Taboos», http://compassrosebooks.blogspot.ch/2009/10/edward-abbey-on-immigration.html [abgerufen am 30.4.2014].

Adler, Frank und Ulrich Schachtschneider: Green New Deal, Suffizienz oder Ökosozialismus? Konzepte für gesellschaftliche Wege aus der Ökokrise, München: oekom 2010.

Aiken, William: «Lifeboat Ethics?», BioScience, 29/6 (1979), S. 336. » BioScience

Albrecht, Stephan und Albert Engel (Hrsg.): Weltagrarbericht: Synthesebericht, Hamburg: Hamburg University Press 2009. » PDF

Autorinnenkollektiv Bevölkerungspolitik: «Das Schweigen nach Kairo. Institutionalisierte Bevölkerungspolitik», iz3w 297 (2006). » PDF

Bardi, Ugo und Eva Leipprand: Der geplünderte Planet. Die Zukunft des Menschen im Zeitalter schwindender Ressourcen, München: oekom 2013.

Barnett, Larry D.: «Zero Population Growth, Inc.», BioScience, 21/14 (1971), S. 759–765. » Abstract

Bendix, Daniel und Susanne Schultz: «Implantierte Verhütung», www.gen-ethisches-netzwerk.de/gid/217/susanne/implantierte-verh%C3%BCtung [abgerufen am 22.2.2014].

Bierl, Peter: Grüne Braune. Umwelt-, Tier- und Heimatschutz von Rechts, Münster: Unrast 2014.

Birg, Herwig: Der Konflikt zwischen Spaceship Ethics und Lifeboat Ethics und die Verantwortung der Bevölkerungstheorie für die Humanökologie, Bd. 40, 1991 (Dokumentationen, Informationen, Meinungen).

Birg, Herwig: Die Weltbevölkerung. Dynamik und Gefahren, München: C. H. Beck 1996.

Bledsoe, Caroline: «The Politics of Children: Fosterage and the Social Management of Fertility Among the Mende of Sierra Leone», in: Handwerker, W. Penn (Hrsg.): Births and Power: The Politics of Reproduction, Colorado: Westview 1990, S. 81–100.

Bookchin, Murray: «Social Ecology versus Deep Ecology: A Challenge for the Ecology Movement», Green Perspectives, 4–5 (1987).

Boulding, Kenneth E.: «The Economics of the Coming Spaceship Earth», in: Henry Jarrett (Hrsg.): Environmental Quality in a Growing Economy, Baltimore: Johns Hopkins University Press 1971 [1966] (Resources for the Future), S. 3–14.

Brand, Ulrich: «Wachstum und Herrschaft», Aus Politik und Zeitgeschichte, 27–28 (2012), S. 8–14. » PDF

Brown, Lester R., Gary Gardner und Brian Halweil: Wie viel ist zu viel? 19 Dimensionen der Bevölkerungsentwicklung, Stuttgart: Hampp 2000.

Bundesamt für Statistik: «Zusammengefasste Geburtenziffer», 01 Bevölkerung > Bevölkerungsbewegung > Indikatoren > Geburten und Fruchtbarkeit, www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/01/06/blank/key/02/05.html [abgerufen am 9.1.2014].

Bundesrat: Botschaft zur Volksinitiative «Stopp der Überbevölkerung – zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen» 2013. » PDF

Burke, B. Meredith: «Immigration has direct effect on environment», The Seattle Times (15.6.2000). » Artikel

Carson, Rachel: Der stumme Frühling, München: C. H. Beck 1987 [engl. Silent spring, 1962].

Chandrasekhar, Subrahmanyan: Population and Planned Parenthood in India, 2. Aufl., London: Allen & Unwin 1961.

Chase, Allan: The legacy of Malthus: The social costs of the new scientific racism, Urbana: University of Illinois Press 1980.

Commoner, Barry: «How Poverty Breeds Overpopulation (and not the other way around)», Rampart, 13/10 (1975), S. 21–25, 58 f.

Connelly, Matthew: «Seeing beyond the State: The Population Control Movement and the Problem of Sovereignty», Past & Present, 193 (2006), S. 197–233. » Auszug

Connelly, Matthew: Fatal misconception: The struggle to control world population, Cambridge MA: Belknap Press of Harvard University Press 2008.

Coote, Anna, Jane Franklin und Andrew Simms: 21 hours: Why a shorter working week can help us all to flourish in the 21st century, London: New Economics Foundation 2010.

Cowles, Fleur: If I were an animal, New York: Morrow 1987.

Crouch, Colin: Postdemokratie, Frankfurt am Main: Suhrkamp 2008 [engl. Post-democracy, 2004].

Crouch, Colin: Das befremdliche Überleben des Neoliberalismus, Berlin: Suhrkamp 2011 [engl. The Strange Non-death of Neo-liberalism, 2011].

Deparle, Jason: «The Anti-Immigration Crusader», The New York Times (17.4.2011). » Artikel

DESA: LDC Information. The Criteria for Identifying Least Developed Countries. Overview, New York: United Nations Department of Economic and Social Affairs 2013. » Webseite

DESA: World Population Prospects, the 2012 Revision. Excel Tables, Fertility Data, New York: United Nations Department of Economic and Social Affairs 2013. » Webseite

DESA: World Population Prospects, the 2012 Revision. Key Findings and Advance Tables 2013. » PDF

Deutsch Türkische Nachrichten: «Russland will mit türkischer Familienpolitik gleichziehen: Putin wiederholt Erdogans Forderung nach 3 Kindern» (12.12.2012), www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2012/12/464437/russland-will-mit-tuerkischer-familienpolitik-gleichziehen-putin-wiederholt-erdogans-forderung-nach-3-kindern/ [abgerufen am 9.6.2013].

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung: Divergenz der Trends. Neue demographische Herausforderungen. DSW Symposium 2001, Hannover: DSW 2001.

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung: Datenreport 2012. Soziale und demografische Daten weltweit, Hannover: DSW 2012.

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung: «Länderdatenbank» (2014), www.weltbevoelkerung.de/laenderdatenbank.html [abgerufen am 13.2.2014].

DEZA: Die Schweiz und der Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA), Bern: Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit 2013. » PDF

Ditfurth, Jutta: Entspannt in die Barbarei. Esoterik, (Öko-)Faschismus und Biozentrismus, Hamburg: Konkret Literatur 1996.

Dok, Geert van: Perspektiven für Afrikas junge Bevölkerung? Zur demografischen Entwicklung in Afrika, Luzern: Caritas Schweiz 2013 (Mediendienst 9). » PDF

Dok, Geert van und Marianne Hochueli: Bevölkerungspolitik auf Irrwegen. Caritas zur Initiative «Stopp der Überbevölkerung» von Ecopop, Luzern: Caritas Schweiz 2013. » PDF

Drews, Isabel: «Schweizer erwache!». Der Rechtspopulist James Schwarzenbach (1967–1978), Frauenfeld: Huber 2005 (Studien zur Zeitgeschichte, Bd. 7).

Drèze, Jean und Amartya Sen: India: Develoment and Participation, Delhi: Oxford University Press 2002.

Ecopop: Eine ökologisch orientierte Bevölkerungspolitik, Wädenswil: Ecopop 2006.

Ecopop: «Mutloser Nationalrat verpasst Chance zur Steuerung des Bevölkerungswachstums», Medienmitteilung Ecopop (20.6.2013), » PDF [abgerufen am 5.4.2014].

Ecopop: «Nun muss das Volk die Zügel in die Hand nehmen: Mutlose Ständeräte verpassen Chance zur Steuerung des Bevölkerungswachstums», Medienmitteilung Ecopop (19.9.2013), » PDF [abgerufen am 5.4.2014].

Ecopop: «Stopp dem umweltbedrohenden Bevölkerungswachstum!» (7.10.2013), » Webseite  [abgerufen am 9.10.2013].

Ecopop: «Stimmvolk respektieren: Jetzt erst recht ECOPOP-Initiative vor das Volk!», Medienmitteilung Ecopop (2.9.2014), » PDF [abgerufen am 5.4.2014].

Ecopop: «Eidgenössische Volksinitiative ‹Stopp der Überbevölkerung – zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen› », www.admin.ch/ch/d/pore/vi/vis406t.html [abgerufen am 3.1.2014].

Ecopop: «Gegenargumente zur Initiative», » Webseite  [abgerufen am 6.5.2014].

Ecopop: «Jahresbericht 2010», » Webseite  [abgerufen am 5.4.2014].

Ecopop: «Jahresbericht 2012», » Webseite  [abgerufen am 5.4.2014].

Ecopop-Archiv: Die Arbeitsgemeinschaft für Bevölkerungsfragen. Bisherige Tätigkeit, Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich 1971.

Ecopop-Archiv: Brief H. Stamm an Anne-Marie Rey vom 30.5.1970, Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich.

Ecopop-Archiv: Brief von Z. M. an Anne-Marie Rey, Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich.

Ecopop-Archiv: Gründungssitzung vom 5. Juni 1970, Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich.

Ecopop-Archiv: Gruppe Mensch und Umwelt. Protokoll vom 24. November 1970, Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich.

Ecopop-Archiv: Inserat «Für wirksamen Umweltschutz», Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich.

Ecopop-Archiv: Jahresbericht 1971/1972 des Präsidenten, Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich.

Ecopop-Archiv: Jahresbericht 1979 des Präsidenten, Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich.

Ecopop-Archiv: Liste Unterzeichnete «Für wirksamen Umweltschutz», Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich.

Ecopop-Archiv: Postkarte Valentin Oehen an Anne-Marie Rey vom 25.5.1979, Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich.

Ecopop-Archiv: Stellungnahme von Anne-Marie Rey. Zusammenkunft der medizinischbiologischen Arbeitsgruppe am 25. Aug. 1970, Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich.

Ehrlich, Paul R.: Die Bevölkerungsbombe, Frankfurt am Main: S. Fischer 1973 [engl. The Population Bomb, 1968].

Ehrlich, Paul R.: The race bomb: Skin color, prejudice, and intelligence, New York: Quadrangle/New York Times Book 1977.

Engagement Global: «Schwerpunkt: Soziale Sicherung», E+Z Entwicklung und Zusammenarbeit 11 (2013), S. 408–425. » Magazin

Enzensberger, Hans Magnus: «Zur Kritik der politischen Ökonomie», in: Enzensberger, Michel (Hrsg.): Ökologie und Politik oder Die Zukunft der Industrialisierung, Bd. 33, Berlin: Rotbuch 1973 (Kursbuch), S. 1–42.

Enzensberger, Hans Magnus und Karl Markus Michel (Hrsg.): Ökologie und Politik oder Die Zukunft der Industrialisierung, Bd. 33, Berlin: Rotbuch 1973 (Kursbuch).

Etzemüller, Thomas: Ein ewigwährender Untergang. Der apokalyptische Bevölkerungsdiskurs im 20. Jahrhundert, Bielefeld: transcript 2007.

Family Planning 2020: «The 2012 London Summit on Family Planning», » Webseite

Fankhauser, Peter: «Hört auf, die Erde zu ermorden!». Valentin Oehen, 1970–1980. Ein Beitrag zur biographischen Geschichtsschreibung, Bern: Lizenziatsarbeit Universität Bern 1995.

Fetz, Anita: «Den Preis bezahlen die Frauen», in: Fetz, Koechlin, Mascarin: Gene, Frauen und Millionen. Diskussionsbeitrag zu Gen- und Fortpflanzungstechnologien, Zürich: Rotpunktverlag 1986, S. 9–26.

Fetz, Anita, Florianne Koechlin, Ruth Mascarin: Gene, Frauen und Millionen. Diskussionsbeitrag zu Gen- und Fortpflanzungstechnologien, Zürich: Rotpunktverlag 1986.

Feuz, Patrick: «Franz Weber sagt Ecopop ab», Tages-Anzeiger (31.8.2013), » Artikel [abgerufen am 4.5.2014].

Firestone, Shulamith: Frauenbefreiung und sexuelle Revolution: The dialectic of sex, Frankfurt am Main: S. Fischer [engl. The Dialectic of Sex: The Case for Feminist Revolution, 1970].

Fraser, Nancy: «Feminismus, Kapitalismus und die List der Geschichte», Blätter für deutsche und internationale Politik 8 (2009), S. 43–57. » PDF

Friends of the Earth Europe, Sustainable Europe Research Institute (SERI) und Global 2000 (Hrsg.): Overconsumption? Our use of the world’s natural resources, 2009.

Galton, Francis: «Hereditary Talent and Character», Macmillan’s Magazine, XII/68/69 (1865), S. 157–166, 318–327.

Gautier, Dinu: «Begeisterte Wölfe im grünen Pelz», WOZ (15.11.2012), www.woz.ch/1246/ecopop/begeisterte-woelfe-im-gruenen-pelz.

Geden, Oliver: Rechte Ökologie. Umweltschutz zwischen Emanzipation und Faschismus, Berlin: Elefanten Press 1996 (Antifa Edition).

Gerster, Richard: Globalisierung und Gerechtigkeit, Bern: h.e.p. 2001.

Geulen, Christian: Geschichte des Rassismus, München: C. H. Beck 2007 (Wissen 2424).

Glättli, Balthasar: «Energiewende – oder technokratische Politik? Die Grünen in der Schweiz stehen vor strategischen Entscheidungen», Widerspruch 54 (2008), S. 93–104. » PDF

Grassegger, Hannes: «Ecopop – eine zu einfache Formel?», Magazin Greenpeace, 3 (2011), S. 51–53. » PDF

Greenhalgh, Susan: «Planned Births, Unplanned Persons: Population in the Making of Chinese Modernity», American Ethnologist, 2/30 (2003), S. 196–215. » PDF

Greenhalgh, Susan: «Making up China’s black population», in: Szreter, Simon, Hani Sholkamy und Arunachalam Dharmalingam (Hrsg.): Categories and Contexts: Anthropological and Historical Studies in Critical Demography, Oxford: Oxford University Press 2004, S. 148–172.

Greenhalgh, Susan und Edwin A. Winckler: Governing China’s Population: From Leninist to Neoliberal Biopolitics, Stanford: Stanford University Press 2005.

Gronewold, Nathanial: «One Quarter of World’s Population Lacks Electricity», Scientific American (24.11.2009), www.scientificamerican.com/article/electricity-gap-developing-countries-energy-wood-charcoal/ [abgerufen am 2.5.2014].

Gruhl, Herbert: Ein Planet wird geplündert. Die Schreckensbilanz unserer Politik, Frankfurt am Main: S. Fischer 1975.

Grüne Schweiz: «Eidgenössische Volksinitiative ‹Für eine gesicherte AHV – Energie statt Arbeit besteuern!› », www.admin.ch/ch/d/pore/vi/vis251.html [abgerufen am 3.1.2014].

Grüne Schweiz: «Eidgenössische Volksinitiative ‹Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft)› », www.admin.ch/ch/d/pore/vi/vis402.html [abgerufen am 20.4.2014].

Gymnich, Marion: «Firestone, Shulamith», Metzler Lexikon Gender Studies Geschlechterforschung, Stuttgart: J. B. Metzler 2002.

Haeckel, Ernst: Natürliche Schöpfungsgeschichte. Gemeinverständliche wissenschaftliche Vorträge über die Entwickelungslehre im Allgemeinen und diejenige von Darwin, Goethe und Lamarck im Besonderen, 4. Aufl., Berlin: Reimer 1873.

Hämmerli, Thomas: «Dichtestress: Ein helvetischer Spleen», in: ders. (Hrsg.): Der Zug ist voll. Die Schweiz im Dichtestress, Zürich: Kein & Aber 2014 (Intelligent leben 6), S. 13–39.

Hänggi, Marcel: Ausgepowert. Das Ende des Ölzeitalters als Chance, Zürich: Rotpunktverlag 2011.

Hardin, Garrett: «The Tragedy of the Commons», Science, 162/3859 (1968), S. 1243–1248. » PDF

Hardin, Garrett: «Lifeboat Ethics: the Case Against Helping the Poor», Psychology Today, September (1974). » PDF

Haub, Carl: Dynamik der Weltbevölkerung 2002, Stuttgart: Balance 2002.

Heim, Susanne und Ulrike Schaz: « ‹Das Revolutionärste, was die Vereinigten Staaten je gemacht haben› », in: Wichterich, Christa (Hrsg.): Menschen nach Maß. Bevölkerungspolitik in Nord und Süd, Göttingen: Lamuv 1994, S. 129–150.

Heim, Susanne und Ulrike Schaz: Berechnung und Beschwörung. Überbevölkerung. Kritik einer Debatte, Berlin: Schwarze Risse/Rote Straße, 1995.

Helfrich, Silke und Heinrich-Böll-Stiftung (Hrsg.): Commons. Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat, Bielefeld: transcript 2012.

Herring, Horace: «Is Energy Efficiency Environmentally Friendly?», Energy & Environment, 11/3 (2000), S. 313–325. » Abstract

High-Level Task Force for ICPD: Politikempfehlungen für ICPD Beyond 2014. Sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte für alle, Hannover: DSW 2013.

Holden, Constance: «Ehrlich versus Commoner: An Environmental Fallout», Science, 177/4045 (1972), S. 245–247.  » Auszug

Hunt, Nancy Rose: «Le bébé en brousse: European Women, African Birth Spacing and Colonial Intervention in Breast Feeding in the Belgian Congo», in: Cooper, Frederick und Ann Laura Stoler (Hrsg.): Tensions of Empire: Colonial Cultures in a Bourgeois World, Berkeley: University of California Press 1997, S. 87–321.

Hunt, Nancy Rose: «Colonial Medical Anthropology and the Making of the Central African Infertility Belt», in: Tilley, Helen und Robert Gordon (Hrsg.): Ordering Africa. Anthropology, Imperialism, and the Ordering of Africa, Manchester: Manchester University Press 2007, S. 252–284.

ICPD: «About ICPD Beyond 2014», http://icpdbeyond2014.org/. [abgerufen am 7.5.2014]

Illich, Ivan: Selbstbegrenzung. Eine politische Kritik der Technik, München: C. H. Beck 1998 [engl. Tools for Conviviality, 1973].

IPCC: «Climate Change 2014: Mitigation of Climate Change», https://www.ipcc.ch/report/ar5/wg3/ [abgerufen am 5.3.2014].

Jackson, Tim: Wohlstand ohne Wachstum. Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt, 2. Aufl., München: oekom 2011 [engl. Prosperity without Growth. Economics for a Finite Planet, 2009].

Jahn, Thomas und Peter Wehling: Ökologie von rechts. Nationalismus und Umweltschutz bei der Neuen Rechten und den «Republikanern», Frankfurt am Main, New York: Campus 1991.

Johnson, Simon: «The Quiet Coup», The Atlantic, Mai (2009).

Kappert, Ines: «Demografie: Eine ‹Wissenschaft der Angst› », die tageszeitung (14.8.2007). » Artikel

Kitziak, Tanja u. a.: «Demografisches Ungleichgewicht. Subsahara-Afrika steht dem weltweiten Bevölkerungstrend entgegen», in: DGD (Hrsg.), Wiederanstieg oder Stagnation der Geburtenraten? Spielräume der Fertilitätsentwicklung und Wandel der Familie, Bd. 1, Berlin: DGD 2013 (DGD-Online-Publikation), S. 20–27. » PDF

Knapp, Udo: «Grüne Festung Europa», Natur, 2 (1992), S. 44–48.

Kneubühler, Ueli: «Zuwanderung: Die Panikmacher», Bilanz (25.6.2011). » Artikel

Kogge, Werner: «Das Maß der Technik: Lebenswelt als Kriterium technischer Angemessenheit», in: Keike Franz u. a. (Hrsg.), Wissensgesellschaft. Transformationen im Verhältnis von Wissenschaft und Alltag, Bd. 25, Institut für Wissenschafts- und Technikforschung 2001 (IWT Paper), S. 224–244.

Kortendiek, Beate: «Familienplanung», Metzler Lexikon Gender Studies Geschlechterforschung, Stuttgart: J. B. Metzler 2002.

Kröhnert, Steffen u. a.: Fünf Löwen auf dem Sprung? Wirtschaftliche und demografische Potenziale der aufstrebenden Länder Afrikas, Berlin: Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung 2012.

Kühl, Stefan: Die Internationale der Rassisten. Aufstieg und Niedergang der internationalen Bewegung für Eugenik und Rassenhygiene im 20. Jahrhundert, Frankfurt am Main: Campus 1997.

Laurent, Eloi: Demokratisch, gerecht, nachhaltig. Die Perspektive der Sozial-Ökologie, Zürich: Rotpunktverlag 2012.

Le Bras, Hervé: Les limites de la planète. Mythe de la nature et de la population, Paris: Flammarion 1997.

Leggewie, Claus und Harald Welzer: Das Ende der Welt, wie wir sie kannten. Klima, Zukunft und die Chancen der Demokratie, Frankfurt am Main: S. Fischer Taschenbuch 2011.

Lehr, Ursula: Alterung der Bevölkerung, Berlin: Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung 2013 (Online-Handbuch Demografie). » Webseite

Leisinger, Klaus: Die sechste Milliarde. Weltbevölkerung und nachhaltige Entwicklung, München: C. H. Beck 1999.

Leu, Karin: «Die Gründer des WWF» (2004), » PDF [abgerufen am 22.12.2013].

Lipietz, Alain: «Questions sur les biens communs», Esprit, Januar (2010), S. 146–151. » Artikel

Lorenz, Konrad: «Durch Domestikation verursachte Störungen arteigenen Verhaltens», Zeitschrift für angewandte Psychologie und Charakterkunde, 59 (1940), S. 2–81.

Lorenz, Konrad: Die acht Todsünden der zivilisierten Menschheit, München: Piper 2000 [1972].

Lutton, Wayne und John Tanton: The immigration invasion, Monterey: American Immigration Control Foundation 1994.

Lutts, Ralph H.: «Chemical Fallout: Rachel Carson’s Silent Spring, Radioactive Fallout, and the Environmental Movement», Environmental Review, ER 9/3 (1985), S. 211–225. » Auszug

Maiolino, Angelo: Als die Italiener noch Tschinggen waren. Der Widerstand gegen die Schwarzenbach-Initiative, Zürich: Rotpunktverlag 2011.

Malthus, Thomas Robert: Das Bevölkerungsgesetz, München: Deutscher Taschenbuch Verlag 1977 [engl. An essay on the principle of population as it affects the future improvement of society, with remarks on the speculations of Mr. Godwin, M. Condorcet, and other writers, 1798].

Mamdani, Mahmood: The Myth of Population Control: Family, Caste and Class in an Indian Village, New York, London: Monthly Review Press.

Mao Tse-tung: «Der Bankrott der idealistischen Geschichtsauffassung», in: Mao Tse-tung (Hrsg.): Ausgewählte Werke, Bd. 4, Peking 1949, S. 481–490.

Marchetti, Cesare: «10 to the 12th: A check on the earth-carrying capacity for man», Energy, 4/6 (1979), S. 1107–1117. » PDF

Meadows, Dennis, Donella H. Meadows und Erich Zahn: Die Grenzen des Wachstums. Bericht des Club of Rome zur Lage der Menschheit, München: Deutsche Verlags-Anstalt 1972 [engl. The Limits to Growth, 1972].

Mesner, Maria: Geburten / Kontrolle – Reproduktionspolitik im 20. Jahrhundert, Wien: Böhlau 2010.

Minois, Georges: Le poids du nombre. L’obsession du surpeuplement dans l’histoire, Paris: Perrin 2011 (Pour l’histoire).

Müller, Geri: «Fazit der Tagung», in: Energiekrise als Chance, Zürich: Eigenverlag SES 2011, S. 102–106. » PDF

Niggli, Peter: Der Streit um die Entwicklungshilfe. Mehr tun – aber das Richtige, Zürich: Rotpunktverlag 2008.

Notestein, Frank W.: «Economic problems of population change», Proceedings of the Eighth International Conference of Agricultural Economists, London: Oxford University Press 1953, S. 13–31.

Nüchter, Oliver: Konzepte rechter Ökologie – am Beispiel der Debatte über die Überbevölkerung, München: Grin 1998.

oekom e. V. (Hrsg.): Ökologie von rechts. Braune Umweltschützer auf Stimmenfang, Bd. 131, München: oekom 2012 (Politische Ökologie).

Ostrom, Elinor: Was mehr wird, wenn wir teilen. Vom gesellschaftlichen Wert der Gemeingüter, München: oekom 2011.

Pachauri, Rajendra K. und Intergovernmental Panel on Climate Change: Climate change 2007: Synthesis report: A report of the Intergovernmental Panel on Climate Change, Geneva: IPCC, WMO 2008. » PDF

Paech, Niko: Befreiung vom Überfluss. Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie, München: oekom 2012.

P.M. Online: «Energie aus Zucht-Algen», www.pm-magazin.de/a/energie-aus-zucht-algen [abgerufen am 5.5.2014].

Population Action International: «The Economics of Birth Control» (12.11.2013), » Webseite [abgerufen am 31.1.2014].

Population Connection: «Mission Statement»,  » Webseite [abgerufen am 10.7.2013].

Population Council: «Our history», » Webseite  [abgerufen am 25.4.2014].

Population Reference Bureau: World Population Data Sheet 2013, Washington DC: PRB 2013. » PDF

Porter, Michael E. und Claas van der Linde: «Green and Competitive: Ending the Stalemate», Harvard Business Review, Sept.–Okt. (1995). » PDF

Portisch, Hugo: China – Bevölkerungskontrolle. Ein Kind ist genug, (Video/DVD), Grünwald: FWU Institut für Film und Bild 1997.

Radkau, Joachim: Die Ära der Ökologie. Eine Weltgeschichte, München: C. H. Beck 2011.

Randeria, Shalini: «Das Wunder Kerala – eine Erfolgsgeschichte indischer Bevölkerungspolitik?», in: Wichterich, Christa (Hrsg.): Menschen nach Maß. Bevölkerungspolitik in Nord und Süd, Göttingen: Lamuv 1994, S. 239–262.

Randeria, Shalini: «Die sozio-ökonomische Einbettung reproduktiver Rechte: Frauen und Bevölkerungspolitik in Indien», Feministische Studien, 1 (1995), S. 119–132.

Randeria, Shalini: «Malthus contra Condorcet: Bevölkerungspolitik, Gender und Kultur aus ethnologischer Perspektive», Historische Anthropologie, 14 (2006), S. 30–48. » PDF

Randeria, Shalini: «Staatliche Interventionen, Bevölkerungskontrolle und Gender: Indien und China im Vergleich», in: Klinger, Cornelia, Gudrun-Axeli Knapp und Birgit Sauer (Hrsg.): Achsen der Ungleichheit. Zum Verhältnis von Klasse, Geschlecht und Ethnizität, Frankfurt, New York: Campus 2008, S. 235–256.

Ray, Dixy Lee: Trashing the planet: How science can help us deal with acid rain, depletion of the ozone, and nuclear waste (among other things), Washington DC, Lanham MD: Regnery Gateway, distributed by National Book Network 1990.

Rey, Anne-Marie: «Ein dringendes Problem: Geburtenregelung in der Schweiz», Der Bund (24.3.1970).

Rey, Anne-Marie: Die Erzengelmacherin. Das 30-jährige Ringen um die Fristenregelung. Memoiren, Zürich: Xanthippe 2007.

Rifkin, Jeremy: Access. Das Verschwinden des Eigentums. Warum wir weniger besitzen und mehr ausgeben werden, Frankfurt am Main: Campus- 2007 [engl. The Age of Access, 2000].

Robertson, Thomas: The Malthusian moment: Global population growth and the birth of American environmentalism, New Brunswick: Rutgers University Press 2012 (Studies in modern science, technology, and the environment).

Rome, Adam: « ‹Give Earth a Chance›: The Environmental Movement and the Sixties», The Journal of American History, 90/2 (2003), S. 525–554. » Auszug

Ross, Eric B.: The Malthus factor: Poverty, politics and population in capitalist development, London, New York: Zed Books 1998.

Samuelsohn, Darren: «Greens move to heal immigration reform rift», Politico (2.6.2013), » Artikel [abgerufen am 2.6.2013].

Sancar, Annemarie, «Freiwillige Familienplanung – eine bevölkerungspolitische List!», cfd-Zeitung, 1/14 (2014), » PDF [abgerufen am 3.5.2014].

Sancar, Annemarie und Leena Schmitter, «Wer ist ‹zu viel›?», grün., Nr. 14 (April 2014), S. 4–5. » PDF

Schulze, Annett und Thorsten Schäfer: Zur Re-Biologisierung der Gesellschaft. Menschenfeindliche Konstruktionen im Ökologischen und im Sozialen, Aschaffenburg: Alibri 2012.

Schumacher, Ernst Friedrich: Small is beautiful. Die Rückkehr zum menschlichen Maß, München: oekom 2013 [engl. Small is Beautiful: (A Study of) Economics as if People Mattered, 1973].

Schwarzenbach, James: «Volksinitiative ‹Überfremdung› » (1969), www.admin.ch/ch/d/pore/vi/vis93t.html.

Schweizer Demokraten: «SD für ECOPOP Überbevölkerungsinitiative» (8.2012), www.schweizer-demokraten.ch/dossiers/stabilisierung/votum150111.shtml.

Sennett, Richard: Handwerk, Berlin 2008 [engl. The Craftsman, 2008].

Shiva, Vandana: Leben ohne Erdöl. Eine Wirtschaft von unten gegen die Krise von oben, Zürich: Rotpunktverlag 2009 [engl. Soil not Oil: Environmental Justice in a Time of Climate Crisis 2008].

Sierra Club: «Sierra Club Supports Path to Citizenship for Undocumented Immigrants» (25.4.2013), » Webseite  [abgerufen am 30.4.2014].

Sierra Club: «Official Policy on Population» (22.8.2013), » Webseite  [abgerufen am 6.1.2014].

Sills, David L.: «The environmental movement and its critics», Human Ecology, 3/1 (1975), S. 1–41. » Abstract

Sippel, Lilli u. a.: Afrikas demografische Herausforderung. Wie eine junge Bevölkerung Entwicklung ermöglichen kann, Berlin: Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung 2011.

Southern Poverty Law Center: «John Tanton’s Network», » Webseite  [abgerufen am 30.4.2014].

Stern, Nicolas H. (Hrsg.): The economics of climate change: The Stern review, Cambridge, New York: Cambridge University Press 2007.

Support U.S. Population Stabilization (SUSPS): «Official Sierra Club Population Policy», » Webseite  [abgerufen am 10.4.2014].

Tanton, John, Denis McCormack und Joseph Wayne Smith (Hrsg.): Immigration and the social contract: The implosion of Western societies, Vermont: Brookfield 1996.

Thie, Hans: «Ökologische Gleichheit. Warum grün zu sein heute links sein bedeutet», Blätter für deutsche und internationale Politik, 10 (2013). » Artikel

Ulrich, Ralf: «Globale Bevölkerungsdynamik», in: Opitz, Peter J. (Hrsg.): Weltprobleme im 21. Jahrhundert, München: Fink 2001, S. 21–52.

UNDP: Bericht über die menschliche Entwicklung 2009. Barrieren überwinden. Migration und menschliche Entwicklung, Berlin: Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e. V. 2009. » PDF

UNDP: Bericht über die menschliche Entwicklung 2013. Der Aufstieg des Südens. Menschlicher Fortschritt in einer ungleichen Welt, Berlin: Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e. V. 2013. » PDF

UNEP-UNCTAD: «Organic Agriculture and Food Security» (2008), » PDF [abgerufen am 5.4.2014].

UNFPA: Das Recht auf Entscheidung. Familienplanung, Menschenrechte und Entwicklung. Kurzfassung des Weltbevölkerungsberichts 2012, Hannover: DSW 2012. » PDF

UNFPA: State of World Population 2012. By Choice, Not By Chance: Family Planning, Human Rights and Development, New York: United Nations Population Fund 2012. » PDF

UNFPA: Overview. ICPD – International Conference on Population and Development, New York: United Nations Population Fund 2014. » Webseite

UNICEF: Committing to Child Survival: A Promise Renewed. Progress Report 2013, New York: United Nations Children’s Fund 2013. » PDF

United Nations: Report of the International Conference on Population and Development, Cairo, 5–13 September 1994, New York: POPIN 1995. » Online Version

UN-REDD: «United Nations collaborative initiative on Reducing Emissions from Deforestation and forest Degradation (REDD) in developing countries», » Webseite [abgerufen am 25.4.2014].

UNRIC: Altern und Entwicklung. Hintergrundinformationen, Bonn: United Nations Regional Informatoin Centre for Western Europe 2002 (Zweite Weltversammlung zur Frage des Alterns: «Eine Gesellschaft für alle Altersgruppen schaffen»). » PDF

Vandermeer, John: «Ecological Determinism», in: The Ann Arbor Science for the People (Organization) (Hrsg.): Biology as a social weapon, Minneapolis: Burgess Publishing 1977, S. 108–122.

Voss, Kathrin: Öffentlichkeitsarbeit von Nichtregierungsorganisationen. Mittel – Ziele – Interne Strukturen, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2007.

Walter, Franz: «Linke Eugenik», Cicero Online (17.10.2011), » Artikel [abgerufen am 20.12.2013].

Walter, Nik: « ‹Ja, ich bin Schwarzmaler, der Himmel fällt uns auf den Kopf› », Interview mit Paul Ehrlich, SonntagsZeitung (24.2.2013). » Artikel

Wehrli, Christoph: «Franz Weber für Ecopop-Initiative: Zuwanderung und Landschaft», Neue Zürcher Zeitung (8.8.2012). » Artikel

Wehrli, Christoph: «Wer hinter Ecopop steht: Demografie und Umweltschutz», Neue Zürcher Zeitung (10.3.2014).

Weizsäcker, Ernst Ulrich von, Amory B. Lovins und L. Hunter Lovins: Faktor vier. Doppelter Wohlstand – halbierter Verbrauch. Der neue Bericht an den Club of Rome, München: Droemer Knaur 1997.

Wilkinson, Richard G. und Kate Pickett: Gleichheit ist Glück. Warum gerechte Gesellschaften für alle besser sind, Hamburg: Tolkemitt-Verlag bei Zweitausendeins 2009 [engl. The sprit level. Why more equal societies almost always do better, 2009].

WWF Schweiz: «IPCC-Bericht: Riesige Herausforderung für die Welt, bewährte Lösungen für die Schweiz» (13.4.2014), » Webseite [abgerufen am 3.5.2014].

Zeugin, Bettina und Geert van Dok: «Brain Migration – Entwicklungspotenzial für arme Länder?», in: Migration – ein Beitrag zur Entwicklung?, Zürich: Seismo 2007, S. 71–103.

Zukunft statt Kohle, Verein: «Zukunft statt Kohle», www.zukunftstattkohle.ch/ [abgerufen am 26.4.2014].